Datum: 3. Januar 2019 
Alarmzeit: 23:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Haskamp 11 
Einsatzleiter: H.-J. Wöhrmann 
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 


Einsatzbericht:

Hagen (wöh) Durch Rauchmelder wurden die Bewohner auf die starke Verrauchung im Treppenhaus aufmerksam. Am späten Donnerstag Abend wurde die Ortsfeuerwehr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus am Haskamp alarmiert. Unter schwerem Atemschutz ist der Einsatztrupp ins Gebäude vorgegangen und hat im Heizungsraum die Ursache für die Rauchentwicklung festgestellt. An der Heizungsanlage war es durch einen technischen Defekt zu einer Rauchentwicklung gekommen, die zur Verrauchung des Gebäudes geführt hat. Die Anlage und der Schornstein wurden durch die Feuerwehr und einen Schornsteinfeger überprüft. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet. Nach etwa einer Stunde konnten die Bewohner in Ihre Wohnung zurückkehren.

Bilder auf NWM TV