Datum: 20. August 2020 
Alarmzeit: 20:51 Uhr 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Wolfshagen 
Einsatzleiter: T. Kriege 
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug 16/12, Einsatzleitwagen ELW, MTW 


Einsatzbericht:

Alarm
F_Verdächtiger_Rauch
18.8.2020 / 20:51 Uhr
Einsatzort: Wolfshagen
Einsatzleiter: T. Kriege
Fahrzeuge: TLF3000, LF16/12, ELW, MTW
In einer Wohnung war es zu einem Fettbrand gekommen, welcher durch die Bewohner gelöscht werden konnte. Allerdings war die Wohnung infolgedessen stark verraucht. Der Angriffstrupp des TLF kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera, zusätzlich wurde die Wohnung quer gelüftet.
Es gab glücklicherweise keine Verletzten.
❗️ An dieser Stelle möchten wir noch einmal auf die Gefährlichkeit von Fettbränden aufmerksam machen. Diese sind keines Falls mit Wasser zu löschen! Falls ein ablöschen ohne Eigengefährdung möglich ist, nutzen Sie hierzu eine Löschdecke, um dem Feuer den Sauerstoff zu entziehen. Begeben Sie sich in keinem Fall in Gefahr, sondern rufen im Zweifelsfall immer die Feuerwehr. ❗️
J. Schmidt