Wir haben 75 Gäste online

Besucher heute:3
Besucher gestern:128
Besucher gesamt:295179
Dieser Bericht wurde 658 mal gelesen

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Hagen, Haskamp
Alarmierung der Feuerwehr Hagen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.08.2017 um 11:24 Uhr

Einsatzleiter: H. Klumpe
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF 16/25 GW-Z
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Auf dem Rückweg von St. Anna Stift wurde das TLF von der Regionalleitstelle zu dem dritten Einsatz in folge alarmiert. Da der Regelrettungsdienst komplett bei anderen Notfällen gebunden war, sollte die Hagener Feuerwehr als First Responder einen Notfall übernehmen. Es wurde das Fahrzeug gewechselt, da auf dem GW-Z die Hagener Feuerwehr medizinische Notfallausrüstung bereithält. Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort kümmerten sich die Kameraden (auch ausgebildete Rettungsassistenten) um den Patienten bis zum Eintreffen des RTW's und des Notarztes. Der Patient wurde dann dem Rettungsdienst übergeben und die Kameraden rückten zum dritten mal an diesem Vormittag wieder im Feuerwehrhaus ein.

ungefährer Einsatzort: