Wir haben 60 Gäste online

Besucher heute:20
Besucher gestern:109
Besucher gesamt:286864
Dieser Bericht wurde 323 mal gelesen

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort: Hagen, Zum Jägerberg
Alarmierung der Feuerwehr Hagen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 17.08.2017 um 10:05 Uhr

Einsatzleiter: H. Klumpe
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16/12 GW-Z
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Ein Kraftfahrer war in dem Waldstuck am Silbersee aus ungeklärter Ursache hilfebedürftig geworden. Aufgrund des Notrufes durch Passanten alarmierte die Regionalleitstelle die Hagener Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes da evnt der Patient aus unwegsamen Gelände gerettet werden musste. Bei Eintreffen des GW-Z war der Rettungsdienst bereits vor Ort und der Patient im RTW. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei der Bergung des Motorrades aus dem Wald und rückte wieder ein.

ungefährer Einsatzort: