Wir haben 81 Gäste online

Besucher heute:3
Besucher gestern:128
Besucher gesamt:295179


02.10.2011, 17:33 Uhr: Waldbrand

Meterhohe Flammen schlugen aus einem Waldstück in Altenhagen, nähe Liedstraße als die Einsatzkräfte der Feuerwehren Hagen, Georgsmarienhütte und Oesede an der Einsatzstelle eintrafen. Aufmerksame Passanten hatten von der Hüttenstraße die Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Hagen hielten sich einsatzbereit zur Brandsicherheitswache wegen der Hagener Kirmes im Feuerwehrhaus auf und konnten sofort mit dem Tanklöschfahrzeug ausrücken. In dem unwegsamen Gelände mussten die Einsatzkräfte eine 400m lange Schlauchleitung aufbauen um die Wasserversorgung sicherzustellen. Mit 30 Feuerwehrmännern und 6 Einsatzfahrzeugen konnte ein Ausbreiten des Feuers im trockenen Unterholz verhindert werden. Nach ca. 45 Minuten waren die Flammen abgelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.20111002_waldbrand0120111002_waldbrand0220111002_waldbrand03