Wir haben 18 Gäste online

Besucher heute:33
Besucher gestern:173
Besucher gesamt:295382


23.05.2011, 19:57 Uhr: Öl binden nach Verkehrsunfall

Während es Dienstabends wurde am Montagabend die Ortsfeuerwehr Hagen verständigt, um auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall zu binden. Auf der Iburger Straße Höhe Brooksweg waren ein Krad und ein PKW kolliediert. Der Kradfahrer wurde verletzt und vom DRK Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Besatzung des Gerätewagens der Ortsfeuerwehr streute die auslaufenden Betriebstoffe ab. Für die Rettungsmaßnahmen musste die Straße in dem Bereich kurzfristig halbseitig gesperrt werden.

Foto: Atze Rahe

 

vu001vu002vu003vu004