Wir haben 36 Gäste online

Besucher heute:19
Besucher gestern:109
Besucher gesamt:286863


01.05.2011, 09:16 Uhr: Brennt Komposthaufen

Am 1. Mai wurde die Ortsfeuerwehr Hagen um 09:16 Uhr alarmiert. „Verdächtiger Rauch – Leerstehendes Haus an der Iburger Straße“ Als das Tanklöschfahrzeug und das LF 16 kurze Zeit später an der Iburger Straße eintrafen stellte sich heraus, dass nicht das Haus sondern ein Komposthaufen neben dem Gebäude brannte. Mit einen C- Strahlrohr konnte das Feuer schnell abgelöscht werden.

 

Nach 30 Minuten konnten die beiden Fahrzeuge  die Einsatzstelle wieder verlassen. Als Brandursache geht die Feuerwehr von Selbstentzündung aus.

Fotos: Feuerwehr Hagen

maifeuer01maifeuer02maifeuer03