Wir haben 79 Gäste online

Besucher heute:3
Besucher gestern:128
Besucher gesamt:295179


08.01.2011, 14.38 Uhr: Ölspur Forstweg

Aufgerissene Ölwanne - Feuerwehr über Stunden im Einsatz

Das ist kein Neuschnee auf der Straße Forstweg in Hagen, sondern Ölbindemittel. Die Ortsfeuerwehr Hagen war am Samstagnachmittag alarmiert worden, da ein PKW beim Befahren der Straße "Hinter dem Ellenberg" die Ölwanne aufgerissen hatte. Die Fahrerin bemerkte erst auf dem Forstweg, dass ihr Fahrzeug Öl verlor. Aufgrund des nassen Fahrbahn war die Straßen Hinter dem Ellenberg, Wiesentalwegund Forstweg stark mit Öl verschmutzt.

Mehrere Stunden benötigten die 17 Feuerwehrmänner um das Öl vollkommen zu binden und zu entsorgen. Da die Einsatzstelle im Wasserschutzgebiet lag, war auch ein Mitarbeiterdes Fachdienstes Umwelt des Landkreises vor Ort. Nachdem alles Öl mit etlichen Säcken Ölbindemittel gebunden war, konnte die Feuerwehr nach drei Einsatzstunden wieder einrücken.

 

Fotos: Atze Rahe

Oelspur01Oelspur02Oelspur03Oelspur04Oelspur05Oelspur06Oelspur07Oelspur08